Nicht nur für die Schule, sondern für das Leben lernen – Betriebspraktikum der Internationalen Förderklassen

Um den wirklichen Berufsalltag kennenzulernen, reicht es nicht, die Nase in ein Buch zu stecken. Aus diesem Grund blieben im Mai 2019 zwei Klassenräume im Paul-Spiegel-Berufskolleg leer: Die Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklassen sammelten drei Wochen lang berufliche Erfahrungen in lokalen Unternehmen unterschiedlicher Branchen.

Schulentlassung der Landwirte

Kürzlich erhielten die Auszubildenden des 3. Ausbildungsjahres im Beruf Landwirt / Landwirtin an ihrem letzten Schultag ihre Abschlusszeugnisse.

Haben wir nicht alle Vorurteile?

Wer am Hansetag in Warendorf die Ausstellung des Paul-Spiegel-Berufskollegs im Haus Bisping am Marktplatz betreten wollte, sah sich zunächst mit einer Einschränkung konfrontiert: „Zutritt verboten für Teetrinker und Ostgoten“. Direkt am Eingang bekamen die Besucher zu spüren, worum es hier ging: die Entstehung von Vorurteilen.

Betriebsbesichtigung bei Hygi in Telgte

Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen ist ein Grundanliegen der dualen Berufsausbildung. Die Fachklasse der Fachkräfte für Lagerlogistik im ersten Ausbildungsjahr am Paul-Spiegel-Berufskolleg Warendorf setzte dies jetzt um und besichtigte das Unternehmen Hygi in Telgte.

Einblicke in Aufgaben von Bundeswehr, NATO und UN

Im Kontext des Themas „Europas“ besuchte der Bundeswehr-Jugendoffizier Hauptmann Roman Hermann die Schülerinnen und Schüler der Unterstufenklassen der Höheren Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung, um über die Sicherheitspolitik der Bundesrepublik im Rahmen eines kollektiven internationalen Systems zu informieren.

Marktstände für den Hansetag

Die Schüler der einjährigen Berufsfachschule Holztechnik des Paul-Spiegel-Berufskollegs bauen Marktstände für den Hansetag am 18. und 19. Mai in Warendorf.

Unterricht in der Besamungsstation

Einen besonderen Unterrichtstag verbrachten die landwirtschaftlichen Auszubildenden der Mittelstufe an einem außerschulischen Ort: Sie waren Gast in der Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung in Ascheberg.