GESTALTE DEINE ZUKUNFT
Bitte treffe für alle 3 Felder eine Auswahl.
Ohne Abschluss
Abschluss im Ausland erworben
Hauptschulabschluss nach Klasse 9
Abgang aus Klasse 9 am Gymnasium mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (Einführungsphase)
Hauptschulabschluss nach Klasse 10
Versetzung in die Jahrgangsstufe 10 (Einführungsphase) am Gymnasium (Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe)
Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)
Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit Qualifikationsvermerk
Versetzung in die Jahrgangsstufe 11 am Gymnasium
Fachoberschulreife
Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk
Fachoberschulreife + einschlägige Berufsausbildung
Fachhochschulreife (schulisch)
Fachhochschulreife + einschlägiges Praktikum
Allgemeine Hochschulreife (Abitur) + einschlägiges Praktikum
WIRTSCHAFT / VERWALTUNG
TECHNIK
GESUNDHEIT / SOZIALES
ERNÄHRUNG / VERSORGUNG
BERUF
ABI - Abitur (Vollabitur, Allgemeine Hochschulreife)
FHR - Fachhochschulreife
FOR - Mittlerer Schulabschluss
(Fachoberschulreife, "Mittlere Reife")
Hauptschulabschluss nach Klasse 10
Hauptschulabschluss nach Klasse 9
Förderabschluss
DEINE MÖGLICHKEITEN:
X
Bildungsgang
Abschluss
Dauer
ALTERNATIVEN:

WIR FREUEN UNS

AUF DICH!

Das Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf lädt auf diesen Seiten dazu ein

… sich zu informieren über das Gesamtangebot unserer Bildungsgänge.
… über den Blog aktuelle Aktivitäten + Aktionen unserer Schule zu verfolgen.
… über die Fotogalerie Einblicke in den Schulalltag zu nehmen.

Schulleitung und Schulpersonal kennen zu lernen und

Kontakt zu uns aufzunehmen!

Als Europaschule vermitteln wir sprachliche und interkulturelle Kompetenz durch abwechslungsreiche Auslandspraktika und umfangreiche Fremdsprachenangebote.

Die mit dem Namen „Paul Spiegel“ verbundenen Werte wie Weltoffenheit, Demokratie, Toleranz, Menschenrechte und Integration gehören zum wesentlichen Bestandteil unseres Schulprogramms (PDF). Die Vielfalt am PSBK in Herkunft, Religion und Kultur begreifen wir als Geschenk und wertvolle Bereicherung.

TERMINE❮❮❯❯

12.11.2018

Crash Kurs NRW
13:15 bis 14:45 Uhr
Aula des PSBKs

22.11.2018

Beratungs- und Informationsabend des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit und Soziales mit dem fachlichen Schwerpunkt Pädagogik
18:30 – 20:00 Uhr

29.11.2018

Beratungs- und Informationsabend des Wirtschaftsgymnasiums
18:30 – 20:00 Uhr

SCHULE AKTIV❮❮❯❯

Bundescup 2018

Schüler des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales am Paul-Spiegel-Berufskolleg qualifizierten sich für die regionale Runde des „Bundescups Spielend Russisch lernen 2018“

mehr lesen

Actionreiche Studienfahrt

Die Klassen GE12a, GE12b und HHGO1 brachen zu einer gemeinsamen Studienfahrt auf, um Inhalte der Erlebnispödagogik am eigenen Leibe zu erfahren.

mehr lesen

Praktikum im Luxushotel

Sieben Schülerinnen und Schüler des Paul-Spiegel-Berufskolleg absolvierten im Sommer 2018 ein fünfwöchiges Praktikum in Luxushotels auf der Sonneninsel Teneriffa. Hier geht es zu ihren Erfahrungen…

mehr lesen

Klassenausflug in die Boulderhalle Monolith in Münster

Am Mittwoch trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen BEU und BE11 (Berufsfachschule Ernährungs- und Versorgungsmanagement) mit ihren Klassenlehrerinnen in Münster am Hauptbahnhof. Von hier aus ging es dann zu Fuß in Richtung Monolith Boulderhalle.

mehr lesen

Zuwachs im Kollegium

Zum neuen Schuljahr haben fünf Lehrerinnen und Lehrer ihren Dienst am Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf angetreten.

mehr lesen

Ein Fest der Vielfalt

An diesem Schultag feierte die gesamte Schulgemeinde miteinander. Mit musikalischen Tanz- und Gesangseinlagen, Gästen aus verschiedenen Ländern und themenbezogenen Darbietungen gedachten alle Schüler, Schülerinnen sowie das gesamte Lehrpersonal ihrer Auszeichnung zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ sowie dem damit verbundenen Auftrag, sich gegen Fremdenfeindlichkeit in jeglicher Form zur Wehr zu setzen. Der Film bringt zum Ausdruck, dass dies nicht nur ein Etikett ist, sondern von den Menschen am Paul-Spiegel-Berufskolleg mit Überzeugung gelebt wird. „Love is in the air“ …